Kolping Theater 2017

Helfer Gesucht!

 

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Helfer

Bald ist es schon wieder soweit und das Kolping-Theater 2017 findet statt. Dazu sind wir auf Euch angewiesen, wir suchen wieder viele fleissige Helfer.

Ihr könnt Euch für folgende Arbeiten eintragen:

Tische decken – 6 Personen pro Abend Bitte beachtet, dass die Einsatzzeiten variieren können: am Samstag, 27. Oktober können wir erst nach der Nachmittagsaufführung die Tische für den Abend decken.

Service – 10 Personen pro Abend Beginn um 18 Uhr. Das Tenue ist unten schwarz, oben weiss.

Servicedienst und Abwaschen (& Tombola) – 6 Personen pro Abend Beginn um 18 Uhr. Hier handelt es sich um Personen, die die Menüs servieren und nachher abwaschen helfen, gut geeignet auch für Jugendliche. In den Pausen hilft man mit beim Lösliverkauf.

Kasse (& Tombola/Kuchenbuffet) – 4 Personen pro Abend Beginn um 18 Uhr. 2 Personen übernehmen in den beiden Pausen das Kuchenbuffet, die anderen beiden werden für den Lösliverkauf im Saal eingesetzt.

Buffet – 4 Personen pro Abend Beginn um 18 Uhr, Tenue unten schwarz, oben weiss.

Kuchenspenden – Es werden wieder feine Kuchen und Torten benötigt

Dazu braucht es noch weitere Helfer, z.B. für den Auf- und Abbau, Einrichten des Saals und der Bühne etc. (starke Männer sind gefragt!). Da die genauen Einsatzdaten und -zeiten noch nicht definiert sind, meldet Euch einfach bei Irène Heller, Ressort Personal: 056 664 26 86 oder 079 382 31 18.

Die Ressortchefin Personal steht Euch für allfällige Fragen oder Anmeldungen gerne zur Verfügung.

Nun freuen wir uns auf Eure Anmeldungen und bedanken uns bereits vorher für Eure Hilfe!!

OK Kolping-Theater 2017

PS: Das Helferfest findet statt am Samstag, 10. März 2018. Bitte reserviert Euch jetzt schon das Datum!

Jahresausflug

Jahresausflug Kolpingfamilie Muri vom 24.09.2017

Geschätzte Kolpingfamilie

Zum Jahresausflug der Kolpingfamilie Muri vom 24.09.2017 laden wir Euch gerne ein. Wir werden einen Ausflug ins schöne Entlebuch machen und mit Euch einige schöne Stunden verbringen.

Programm (schönes Wetter):

07.30 Uhr Besammlung beim Wiliparkplatz in Muri, Fahrt nach Heiligkreuz
09.00 Uhr Ankunft im Heiligkreuz und Start der Wanderung auf den First
10.00 Uhr Kaffeehalt in der Jägerhütte, anschliessend Weitermarsch zum First – für geübte Wanderer etwas längere Route über die Farneren
12.30 Uhr Gemeinsames Mittagessen auf dem First
14.30 Uhr Rückwanderung nach Heiligkreuz
15.15 Uhr Zeit zur freien Verfügung im Dorf Heiligkreuz, Besichtigung der Wallfahrtskirche möglich
16.00 Uhr Rückfahrt nach Muri
17.15 Uhr Ankunft in Muri

Programm (schlechtes Wetter):

07.30 Uhr Besammlung beim Wiliparkplatz in Muri, Fahrt nach Heiligkreuz
09.00 Uhr Ankunft im Heiligkreuz
09.30 Uhr Besuch des Gottesdienstes in der Wallfahrtskirche
10.30 Uhr Kaffeehalt
11.30 Uhr Fahrt zum Schnabel
12.00 Uhr Essen aus dem Rucksack
13.30 Uhr Spielnachmittag
16.00 Uhr Rückfahrt nach Muri
17.15 Uhr Ankunft in Muri

Einige Infos:

  • Das Essen nehmen wir bei beiden Varianten aus dem Rucksack.
  • Die Wanderung ist in zwei Schwierigkeitsgrade eingeteilt, der leichtere Teil ist auch für Kinder oder mit Kinderwagen möglich.
  • Die Kosten betragen Fr. 30.- pro Person, darin inbegriffen ist die Fahrt mit dem Car. Alle anderen Ausgaben müssen vor Ort beglichen werden. Der Unkostenbeitrag vom Kolpingverein ist dabei schon abgezogen. Kinder im Schulalter (bis 16 J.) sind gratis (Kostenübernahme durch Kolpingverein).
  • Versicherung ist Sache der Teilnehmer.

Gerne erwarten wir Eure Anmeldung per Mail bis 10.09.2017. Fragen zum Ausflug beantworte ich gerne (Natel Nr. 079 403 69 16).

Anmeldung online –>

Liebe Grüsse und Treu Kolping

Paula und Jörg

 

Waldgottesdienst


Sonntag, 27. August 2017

 

Treffpunkt: 10.30 Uhr bei der Waldhütte Galgenholz, Merenschwand, anschliessend Ver­pfle­gung aus dem Ruck­sack. Brätelstelle und Ge­tränke zum Selbst­kosten­preis vorhanden.
Kuchenspenden sind willkommen, bitte vorgängig melden an
Karin Räber, Tel. 056 664 32 32.

Schlechtwetterpro­gramm: 11.00 Uhr im Pfarrsaal (unter der Pfarrkirche St. Goar), anschliessend Bräteln beim Kolpinglokal Matterhaus. Keine Anmeldung erforderlich!