Projekt Beschreibung

Kolping-Theater 2021

  1. & 30. Oktober / 5. & 6. November

Trotz der momentanen Situation haben wir uns entschlossen, Mitte Mai mit den Theaterproben zu beginnen. Ob wir Ende Oktober, anfangs November zu den Aufführungen kommen, steht noch in den Sternen.

Ich freue mich mit den Spielern auf interessante Proben, und somit auch ein Stück Normalität zurückzubringen.

Gerne informiere ich euch über das neue Theaterstück

Jubel, Trubel, Eitelkeit

 Diese Komödie spielt in einer Schönheitsklinik. Es ist wieder etwas, um die Bauchmuskeln zu trainieren, sind doch Verwechslungen und humorvolle Episoden an der Tagesordnung. Neun Spieler/innen haben sich dieses Jahr zur Verfügung gestellt:

André Bühlmann, Bertram Som, Rolf Küng, Kurt Strebel, Karin Räber, Gisela Kellenberger, Melanie Nietlispach, Christine Peter und neu dieses Jahr Marylène Büchi (herzlich willkommen, wir freuen uns auf dich).

Hinter, neben und unter der Bühne:

Isabelle Konrad, Corinne Som, Andrea Barrer, Daniel Barrer, Veronika Eicher, Corina Stalder

Dringend gesucht: junge dynamische (20-40 Jahre) Spieler/innen für die nächsten Jahre (ab 2023………)

Da wir auch in Zukunft Theater spielen möchten, ist es wichtig, neue Gesichter auf der Bühne zu sehen. Leute, die Freude und Zeit haben an unserem schönen Hobby. Bitte meldet mir oder einem der Spieler/innen interessierte Frauen und Männer, die sich vorstellen könnten, in der nächsten Theatersaison 2023 zu spielen.

Liebe Grüsse und bliebet gsund

Regisseur Godi Küng +41 76 506 24 07